Tischtennis in Affinghausen und Sudwalde = SC AS Hachetal e. V.
   
  SC AS Hachetal e.V.
  Start 2012
 

Ich möchte unsere neue Sparte kurz vorstellen.

Insgesamt haben wir 67 Mädchen, Jungen, Frauen und Männer für die kommende Saison beim Tischtennis gemeldet. Diese teilen sich insgesamt auf 11 Mannschaften auf (eine gemischte Schülermannschaft, 4 Damenmannschaften und 6 Herrenmannschaften). Bei den Damenmannschaften sind 2 in der Kreisliga gemeldet und 2 in der Kreisklasse. Bei den Herren spielt eine Mannschaft in der Kreisliga, 3 Mannschaften in der 1 Kreisklasse (verteilt auf 2 verschiedene Staffeln), 1 Mannschaft in der 2. Kreisklasse und eine Mannschaft in der Freizeitstaffel. Ich hoffe bei allen Mannschaften auf eine erfolgreiche 1. Saison unter dem Vereinsnamen FC AS Hachetal.

Als einzige Veranstaltung unter FC AS Hachetal hatten wir am 26.06.2012 unsere erste Spartenversammlung. Hier wurden Arno Stabel als Spartenleiter, Birgit Wöltje als stellvertretende Spartenleiterin und Lars Husmann als Jugendwart der Sparte Tischtennis gewählt. Neben den Wahlen wurden auch die Mannschaftsaufstellungen besprochen, Regeländerungen bekannt geben, Information zu unserer Homepage gegeben, auf die ich auch hier gerne hinweise. Unter tt-hachetal.de. könnt ihr u.a. Spieltermine und weitere Informationen über unsere Tischtennissparte erfahren. Zudem wurden bei der Spartenversammlung  Organisatorisches sowie Termine besprochen.

Als nächstes möchte ich mich noch bei ein paar Personen bedanken, ohne die wir wahrscheinlich diesen Zusammenschluss beim Tischtennis unter den Namen FC AS Hachetal nicht realisiert hätten. Einerseits ist hier Harald Wehrenberg sowie der weitere Vorstand vom FC AS Hachetal zu nennen, die uns bei den ersten Gesprächen bereits signalisiert haben, dass sie uns dabei unterstützen werden. Daneben aber auch die Vorstände vom TuS Sudwalde und TSV Affinghausen, die beide sofort zu Gesprächen bereit waren und uns auch keine Steine in den Weg gelegt haben. Zuletzt möchte ich mich bei Lars Husmann bedanken. Er war es, der diesen Zusammenschluss erst ins Rollen brachte und auch immer mit viel Engagement dabei war. Zudem hat er den Großteil des administrativen Aufwandes alleine bewältigt. Hierfür vielen Dank.


Abschließend möchte ich noch jeden bitten, der vielleicht Lust auf Tischtennis hat, einfach mal zu den Trainingszeiten in die Hallen zu kommen. Neue Spieler sind immer gerne gesehen.

Danke

Affinghausen, der 07.09.2012                                                   Arno Stabel

 

 


 
  Heute waren schon 8 Besucher (30 Hits) hier!